Veröffentlicht am

Bevormundende Elemente in unseren Leben, die die Nerven anderer stärken (Gedicht)

Jemand schaltet – „Wäsche des Freundes, da er schläft, jetzt einfach mit rein“ die Waschmaschine an,

ohne zu fragen, ob man das jetzt schon machen kann.

Man spürt: Solche kleinen bevormundenden Elemente können in manchen Situationen Leben erleichtern oder sogar retten:

Stellt jemand wegen jeder Kleinigkeit eine Frage, geht er anderen eher auf die Nerven. Wichtig ist, sich seines eigenen Spielraums bewusst zu sein: Was ist legal, wofür hingegen bekommen die Leute Handschellen/Ketten?

Gute Gerüche machen gute Laune und vermeiden Eskalationen.